Erklärvideo GREENROCK Energie-Management-System

//Erklärvideo GREENROCK Energie-Management-System

Erklärvideo GREENROCK Energie-Management-System

2019-02-28T11:31:37+00:00 28th. Februar, 2019|

GREENROCK Energie-Management-System jetzt auch als Stand-Alone-Lösung erhältlich

Anlässlich der Energiesparmesse in Wels. Fachtage vom 27. und 28. Februar 2019 und Publikumsmesse von 1. März bis 3. März 2919 präsentieren wir unser Erklärvideo zum GREENROCK Energie-Management-System.

Hier der Link zum kompletten Video. Viel Spaß

EMS -Video

Warum hilft ein Energie-Management-System (EMS) beim Optimieren des Eigenverbrauchs?

Privatanwender installieren eine Photovoltaikanlage am Dach Ihres Eigenheimes. Die Idee ist vorbildhaft. Nun produzieren wir unseren eigenen Strom und die Familie ist glücklich und zufrieden mit ihrem ersten Schritt in die Energiezukunft. Nach kurzer Zeit kommt dann die Erkenntnis, dann wenn die Sonne scheint und die PV-Anlage am meisten Strom produziert, sind wir nicht zu Hause. Der Eigenstrom kann nicht optimal verbraucht werden und wird ins Netz eingespeist. Abends kaufen wir dann wieder Strom vom Netzanbieter.

Hier kommt dann meist der Gedanke, wir wollen den Strom speichern und selber nutzen. Neben der Installation eines GREENROCK Salzwasser Stromspeichers, in dem das Energie-Managment-System bereits installiert ist, kann auch das EMS alleine den Eigenverbrauch schon optimieren.

Wozu das GREENROCK EMS als Stand-Alone-Lösung installieren?

Mit relativ geringem Kostenaufwand können die Energiekosten erheblich gesenkt werden, wenn Geräte dann angesteuert werden, wenn die Sonne schein. Zum Beispiel kann mit Funksteckdosen die Waschmaschine, Geschirrspüler oder auch eine Poolpumpe dann gestartet werden, wenn genügend Solarstrom von der Photovoltaikanlage vorhanden ist. Das GREENROCK Energie-Management-System bietet Aufzeichnungen und Auswertungen des tatsächlichen Verbrauchs, der Netzeinspeisung des Überschusses und der tatsächlichen PV-Produktion. Anhand dieser Daten lässt sich auswerten, wie groß muss ein zukünftiger Batteriespeicher sein. Welche Anforderungen sind für uns wichtig? Entsprechend wird die Größe eines zukünftigen GREENROCK Salzwasser Stromspeichers angepasst. Wer nachträglich einen GREENROCK Salzwasser STromspeicher installiert erhält einen Nachlass auf das bereits installierte GREENROCK EMS.

Welche zusätzlichen Funktionen können eingebunden werden?

Integrieren Sie Wärmepumpe, Heizstab, Warmwasserboiler, E-Lade-Wall, Funksteckdosen oder auch weitere Energiequellen in das System. Zusammen mit einem GREENROCK Salzwasser Stromspeicher wird so der Eigenverbrauch zusätzlich optimiert. Mit gutem Gefühl den eigenen Sonnenstrom verbrauchen – Das ist das Ziel.

EMS Anwendungen

Hier noch ein erster Eindruck von der gestrigen Eröffnung der Energiesparmesse Wels. Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Halle 20, Stand F1090

Eröffnung Energiesparmesse Wels