Großfamilie in Belgien lebt im Off-grid Heim

Mit GREENROCK Salzwasser Stromspeicher

Off-Grid leben im eigenen Haus, ganz ohne Strom vom Netz. Eine 7-köpfige Familie im belgischen Menen, unweit der französischen Grenze baute dazu ein ganz besonderes Haus. Sie wohnen in einem Glashaus. Die Familie entschied sich für eine Glaskonstruktion über ihr Wohnhaus, um ein Maximum an Sonnenenergie zu nutzen. Das ungewöhnliche Haus wurde 2019 eingeweiht.

Daten zum Projekt

Am Haus befinden sich 10,8 kWp glasintegrierte Photovoltaik Panele. Zusätzlich dringt durch die hohen Glasfronten viel Sonnenlicht und wärmende Sonnenstrahlen ein. Ein 20 kWh GREENROCK Salzwasser Stromspeicher sorgt für die Stromversorgung während der Nachtstunden und dafür dass die Bewohner off-grid (ohne Stromzufuhr des Netzbetreibers) leben können. Die Familie hat sich für ein einphasiges Speichersystem mit 7,2 kW Maximalleistung entschieden. So kann die Versorgung der hauseigenen Verbraucher über Stunden aufrecht erhalten werden. Ein GREENROCK Speicher kann zu hundert Prozent tiefenentladen werden.

GlashouseAbb. Architektur im Glashaus – der etwas andere Ansatz

In einem nächsten Schritt ist die Installation einer Windturbine angedacht. Diese soll das Haus vor allem in den Wintermonaten mit zusätzlicher Energie versorgen und die Luft/Wasser Wärmepumpe für Heizung und Warmwasseraufbereitung versorgen.

Die Herausforderung in der Projektumsetzung war es, dass eine Familie mit fünf Kindern in einem autarken Haus, ohne Netzbezug, also off-grid, leben kann.

Nachfolgende Bilder zeigen die glasintegrierten Photovoltaikpanele und den 20 kWh GREENROCK Home Salzwasser Stromspeicher im Haus.

PV Panels

Installation_Glasshouse

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sagt der Architekt zum GREENROCK Salzwasserspeicher?

In einem Interview gibt der Architekt des Glashauses

„Der Grund, warum wir Salzwasserbatterien gewählt haben, war, dass sie mit einem unbegrenzten Material auf der Erde gefüllt sind, nämlich Salzwasser. Wenn das Salzwasser auf diesem Planeten ausgeht, dann …“ Er lässt den Satz unvollendet und lädt ein, ihn mit eigenen Gedanken zu vervollständigen.

„In Bezug auf Produktion, Lebenszyklus und Lebensdauer stellen diese Batterien keine Gefahr für die menschliche Gesundheit oder die Umwelt dar, da sie ungefährliche und ungiftige Materialien verwenden und vollständig recycelbar sind. Die Kapazität und andere Gebrauchseigenschaften der Salzwasserbatterie sind fast identisch mit denen der anderen Batterien. Die Batterien sind wartungsfrei. Kurzum, die ideale Wahl für unser bio-ökologisches, autonomes Gewächshaus im off-grid Modus.“