Investition erneuerbare Energien

Genussrechte grüne Batterien von BlueSky Energy

Was ist bei der Geldanlage wichtig. Welche Chancen bringen die erneuerbaren Energien? Wir stellen eine Investitionsmöglichkeit in Genussrechte zur Fertigung grüner Batterien vor.

Aktuelle Situation

Sparbücher, Tagesgeld oder Festgeldanlagen bringen aufgrund des niedrigen Zinsniveaus kaum Erträge. Genau genommen übersteigt die Inflationsrate die erzielten Zinsen und das Geld verliert an Wert.

Der Aktienmarkt wurde speziell durch die Covid-19-Pandemie kräftig durchgebeutelt und hat gezeigt, wie volatil ein Investment in den regulierten Aktienmarkt sein kann. Unbestritten liefern Aktienmärkte über den Zeitverlauf eine bessere Rendite als man auf dem Sparbuch bekommt. Das ist auch ganz normal und wird in der Finanzwissenschaft mit der Risiko-Ertragsbeziehung erklärt. Mehr Risiko, mehr potentieller Ertrag. Diese Thematik wird in vielen Büchern gut dargelegt, ein Klassiker davon ist sicherlich, „Random Walk Through Wallstreet“ vom Volkswirt Burton Gordon Malkiel.

Worin investieren?

Wenn man sich nun ansieht, in welche Branche man investieren sollte, dann gibt es wieder viele Meinungen. Die potentielle Entwicklung der Branche in den nächsten Jahren ist ein gutes Entscheidungsargument. Daher fallen Investitionen in Diesel-Motoren-Projekte wohl eher aus. Das Thema der alternativen Energien ist sicherlich eine Branche mit Zukunftsfaktor. IRENA (International Renewable Energy Agency) sieht in einer Aussendung vom 20. April die globale Energiewende bis 2050 als eierlegende Wollmilchsau. Hier geht’s zum Artikel:

Wie gut sich eine Branche in Zukunft entwickelt hängt von der Stimmung der Konsumenten ab. Die Bevölkerung entscheidet, wie die erneuerbaren Energien in Zukunft ankommen. Eine Studie von Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Wirtschaftsuniversität Wien, Deloitte Österreich und Wien Energie von 2019 zeigt die positive Stimmung im Bereich der erneuerbaren Energien. Download der Studie:

BlueSky Energy und die Salzwasserbatterie

Wir von BlueSky Energy sind kein Investmenthaus und auch keine Finanzberater. Investitionsinteressierte müssen sich selber ein Bild machen, welche Chancen Alternative Energien bieten können.

Wir als Unternehmen sind für unseren Teil überzeugt, erneuerbare Energien sind die Branche der Zukunft. Wir glauben an alternative Energiequellen wie Photovoltaik oder Windkraft und sind auch überzeugt, dass wir mit unseren sicheren und umweltfreundlichen Salzwasserbatterien einen guten Beitrag in Richtung Energiewende und Energieautarkie liefern können.

Investition in regionale Batteriefertigung

Daher investieren wir in eine regionale Zellfertigung der Batterien. So können wir unsere Fertigungskapazitäten verzehnfachen, lokale Wertschöpfung sichern und Wachstum realisieren.

Eine Studie der Europäischen Kommission zeigt, dass Erneuerbare Energien neben den ökologischen Vorteilen auch volkswirtschaftliche Vorteile mit sich bringen. Mehr zur Studie:

Anlässlich der aktuellen Covid-19-Pandemie stellen die Europäer Überlegungen an, die Fertigung aus Asien wieder zurück nach Europa zu holen. Auch die österreichische Wirtschaftsministerin nannte dieses Ziel in einem Interview vom 27.4. 2020. „Wir müsse die Produktion in Schlüsselbereichen nach Europa zurückholen.“ Hier gehts zum aktuellen Artikel. Wir haben die Situation bereits vor Corona erkannt und im Herbst 2019 mit der Planung begonnen. Nun ist die Umsetzungsphase erreicht. Wir holen die Fertigung nach Europa.

Genussrechte grüne Batterien – eine Investitionsmöglichkeit

 Wir begeben 1.500 Genussrechte zu je 1.000 Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren. Damit können Sie sich direkt am Unternehmenserfolg beteiligen. Sie investieren in eine nachhaltige Technologie. Eine Fertigung die regional in Deutschland oder Österreich aufgebaut wird. Die Standortentscheidung fällt im Juni. Die Fertigung wird ab Herbst 2020 hochgefahren. Mehr Informationen zum Thema Genussrecht grüne Batterien finden Sie hier:

Dort können Sie auch den Geschäftsplan und zusätzliche Informationen laut Finanzierungsgesetz herunterladen.

Prog. Jahresgewinn und Zinsen

Mögliche Verzinsung am Beispiel des erwarteten Jahresgewinnes in von 2020 – 2024.

Wir freuen uns, wenn wir in eine gemeinsame Zukunft mit sauberen und sicheren Batterien starten.

Geschäftsführer Dr. Thomas Krausse und Ing. Helmut Mayer