Förderung in Österreich

Investitionsprämie in Österreich schafft Anreize für Unternehmen

Die österreichische Bundesregierung hat gemeinsam mit dem aws (austria wirtschaftsservice) ein neues Förderprogramm entwickelt. Damit sollen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abgeschwächt werden. Zusätzlich bietet die Förderung den Betrieben einen Anreiz zu nachhaltiger Investition und Ausbau. Vor allem werden Neuinvestitionen in Zukunftsthemen unterstützt.

Föderung Österreich

Was wird gefördert?

Der Fokus liegt auf Neuinvestitionen in Unternehmen aller Branchen und Größen in Österreich. Dabei muss es sich um Anlagevermögen handeln. Auch eine Kombination mit anderen Förderungen ist möglich, ohne dass sich diese gegenseitig beeinflussen.

Wie viel wird gefördert?

Es werden 7 % der Investitionskosten gefördert. Bei Investitionen im Bereich Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit verdoppelt sich die Förderung auf gesamt 14 %. Dabei handelt es sich um einen steuerfreien, nicht rückzahlbaren Zuschuss. Wir finden, mit dem Fokus auf Umwelt und Gesundheit haben die Verantwortlichen vieles richtig gemacht. Eine tolle Entscheidung für unsere Zukunft.

Antragstellung und Entscheidung

Die Anträge können von 1. September 2020 bis 28. Februar 2021 gestellt werden. Nach Antragstellung vergibt die aws die Förderungen nach dem First-Come-First-Serve Prinzip. Nach Inbetriebnahme und Bezahlung der Investition muss der Unternhmer innerhalb von drei Monaten die Endabrechnung über den aws Fördermanager vorgelegen.  Dazu ist wichtig, dass die Inbetriebnahme innerhalb Februar 2022 erfolgt.

Hier finden Sie mehr Informationen zur Förderung des aws und zur Antragstellung.

Ihre Chance

Die Förderung bietet eine Möglichkeit für alle österreichischen Unternehmer einen Schritt in Richtung Energiewende zu machen. Neben den 14 % Unterstützungsprämie des aws könnnen regionale Förderungen zum Ausbau von erneuerbaren Energien genutzt werden. So können Sie dreifach profitieren: Die eigene Energieunabhängigkeit macht Ihr Unternehmen flexibler und Sie profitieren von den unterschiedlichen Förderpaketen. Zum Beispiel sichert ein Stromspeicher gegen eventuelle Netzausfälle ab. So bleiben wichtige Verbraucher versorgt und Ihre wichtigen IT-Daten werden gesichert. Ebenfalls können Sie mit einem Speicher Lastspitzen kappen. So sparen Sie viel Geld, wenn Sie vom Netzanbieter nur das niedrigere Leistungspaket beanspruchen. GREENROCK – der Salzwasser Stromspeicher ist die sichere und umweltfreundliche Batterietechnologie für einen Schritt in Richtung Energiewede.