Stromspeicher Preise

Wie viel kostet ein Energiespeicher?

Rechenmodelle und worauf Sie beim Vergleich verschiedener Angebote achten sollten.

Mit diesen Tipps können Sie mitreden und hinterfragen.

 

Die einfache Berechnung:

Einkaufspreis durch kWh = Kosten pro kWh

Für einen ersten Vergleich wird meist diese Berechnung herangezogen. Einfach und, wie es scheint, auch die beste Möglichkeit die Kosten zu vergleichen.

Waage

Versteckte Tücken

Damit Sie wirklich den Durchblick haben sollten Sie Schritt für Schritt nachfolgende Punkte beachten.

Was ist in Ihrem Angebot enthalten? Vergleichen Sie Gleiches mit Gleichem.

Batterie oder Gesamtsystem?

Den Batteriekauf kann man mit dem Kauf des Motors beim PKW-Kauf vergleichen. Um von A nach B zu kommen, brauchen Sie noch Räder, Steuerung, Karosserie, und etwas Komfort über den Board-Computer wäre auch noch nett. Wenn Sie eine Batterie kaufen, dann hat Ihr Elektriker die Aufgabe daraus ein funktionierendes Speichersystem zu machen. Viele Arbeitsstunden für ihn und je nach Erfahrung auch einige Versuche und Tests, damit alles läuft wie gewünscht. Sie brauchen Batteriewechselrichter, Steuerung, Verkabelung und Sicherungen sowie ein intelligentes Energie-Management-System, für Komfort und online-Zugriff.

Daher vergleichen Sie, ob Ihnen eine alleinstehende Batterie angeboten wird (in unserem Beispiel ein Motor) oder ein anschlussfertiges Stromspeicher System (ein Auto).

Bei einem anschlussfertigen Gesamtsystem sind oben genannte Themen bereits für Sie gelöst. Anstecken und einschalten heißt die Devise. BlueSky Energy bietet anschlussfertige Gesamtsysteme. Einfache und schnelle Installation für unsere Elektropartner ist uns wichtig.

car

Was ist inkludiert?

Nehmen wir wieder das Beispiel Auto. Sie können sich für einen Kleinwagen oder die Luxuslimousine entscheiden. Es ist wichtig Ihre Ziele zu kennen, dann kann das geeignete Produkt gewählt werden.

Möchten Sie im täglichen Betrieb Ihren Eigenverbrauch optimieren oder

Möchten Sie auch im Falle eines Stromausfalls abgesichert sein?

Wie soll diese Absicherung aussehen?

Wenn es um die Absicherung im Falle eines Stromausfalls geht, sind Begriffe wie Notstrom, Umschaltgeschwindigkeit, Insel- oder Off-grid Funktion, schwarzstartfähig und DC Kopplung der Photovoltaik wichtige Themen. In unserem Blog Blackout erklären wir die Begriffe und worauf Sie achten sollten, wenn Ihr Ziel die Versorgung bei einem Stromausfall ist. Alle Stromspeicherprodukte von BlueSky Energy bieten diese Möglichkeiten an.

 

Entladetiefe DOD (=Depth of discharge)

 Je nach Batterietyp kann nicht die gesamte Kapazität genutzt werden. Ein Extrembeispiel dafür sind Blei-Akkus. Hier kann es sein, dass bis zu 50 % vorbehalten werden müssen. Das heißt sie kaufen einen zwei-kWh Akku und können aber nur 1 kWh nutzen. Auch bei Lithium Batterien müssen meist 20 % Restkapazität in der Batterie verbleiben. Bei der Produktfamilie von BlueSky Energy (GREENROCK Salzwasser Stromspeichern, VIGOS der Outdoor Stromspeicher und CEL-3050) können Sie 100 % der angegebenen Kapazität nutzen.

 

Marketing versus Garantie

Das Marketing mit schönen Bildern und hervorragenden Produkteigenschaften ist eine Sache – doch halten diese Versprechungen auch im Anwendungsfall? Zu aller erst gilt es einen genauen Blick auf die Datenblätter zu werfen und sich mit den technischen Eigenheiten vertraut zu machen. Ihr Elektroinstallateur weiß, worauf er achten muss. Als nächsten Schritt prüfen Sie die Garantiebestimmungen. Was helfen Ihnen Angaben am Datenblatt, wenn diese so nicht in den Garantiedaten abgesichert sind. Gerade bei Lebensdauer und Zyklenzahl sollten Sie genau hinsehen.

 

Lebensdauer

Meist wird in den Datenblättern von Zyklen gesprochen. zB 5.000 Zyklen – so oft können Sie die Batterie komplett Be- und Entladen. Klassische Anwendungen mit PV Installation machen einen Zyklus pro Tag, weil die Batterie am Tag beladen und in der Nacht entladen wird. Haben Sie ein Blockheizkraftwerk oder eine Windturbine integriert können auch mehrere Zyklen täglich möglich sein.

Auch hier gibt es Unterschiede: Einige Modelle zählen einen Zyklus schon als vollen Zyklus, auch wenn die Batterie an einem Schlechtwettertag nur zu 30 % beladen wurde.

Wir von BlueSky Energy garantieren für den Energiedurchsatz. Das heißt wir berechnen genau wie viel Energie (kWh) während der Lebensdauer durch Ihre Batterie fließt. Bei uns ist es egal, ob Sie 10 % oder 100 % nutzen und wann Sie diese nutzen. Es werden die genauen Werte addiert.

So berechnen wir den Energiedurchsatz:

Die Batterie hat eine Lebensdauer von    … Zyklen  x  DOD in %  x  Effizienz (Wirkungsgrad) in%  x  Nominale Kapazität der Batterie  x  Kapazitäts-Degradation.

Sie sehen, die Entladetiefe (DOD) ist ein wesentlicher Parameter zur Berechnung des Energiedurchsatzes.

Anwendungsgebiet und Temperaturbereich

 Sie kennen es von Ihrem Mobiltelefon. Kälte und Hitze wirken sich auf die Akkuleistung aus. Jede Batterie hat Ihren Wohlfühlbereich, wird sie außerhalb dieser Temperatur betrieben, leidet die Leistung und meist auch die Lebensdauer. Lesen sie genau nach, was Ihrer Batterie Gut tut. Mit unseren carbocap Produkten Vigos und Cel-3050 haben wir die Temperaturbreite nochmals ausgebaut. Von -30 °C bis +50 °C fühlt sich die Batterie wohl. Kalte Keller und Garagen können ihr nichts anhaben, eben sowenig schlecht isolierte Räume die sich im Sommer aufheizen.

Temperaturfenster_Übersicht

Energiedurchsatz Kosten/kWh

 Für einen seriösen Vergleich verschiedener Speicherangeboten empfehlen wir den Energiedurchsatz zu vergleichen und Extras/Komfort in Ihre Überlegung mit einzubeziehen.

So berechnen wir den Energiedurchsatz:

Die Batterie hat eine Lebensdauer von  … Zyklen  x  DOD in %  x  Effizienz (Wirkungsgrad) in%  x  Nominale Kapazität der Batterie  x  Kapazitäts-Degradation.

Wie beim Kauf eines Autos entscheide Sie sich bewusst für oder gegen gewisse Extras. Beim Speicherkauf geht es dabei vor allem um die Absicherung im Falle eines Netzausfalls Ihres Energieversorgers. Auch der Speicherkauf ist eine emotionale Sache. Sie haben die richtige Entscheidung getroffen, wenn Sie sich mit Ihrer gewählten Lösung wohlfühlen.

EMS

EMS Energie-Management-System oder Extras

Weitere Extras bietet das integrierte Energiemanagement System. Hier zählen wir einige der Möglichkeiten auf, die Ihnen das integrierte EMS der BlueSky Energy Speicher bietet:

  • Zugriff und Dateneinsicht über mobile App
  • Optimierung des Eigenverbrauchs mit Funksteckdosen
  • Integration von verschiedenen Erzeugern, wie PV, Windkraft, BHKW, …
  • Integration und Regelung von Heizstab oder Wärmepumpe
  • E-Charging und dynamisches Laden an mehreren Ladepunkten
  • Lastabwurf
  • Lastspitzen kappen

Benchmark – unser langlebiger Leistungsspeicher im Vergleich mit dem Mitbewerb

Zum Vergleich haben wir ein bekanntes, hochwertiges deutsches Produkt herangezogen und eine günstige Option eines Anbieters aus China. Nachfolgend die Aufstellung der 3 Produkte im Vergleich mit Cel-3050. Der chinesische Speicher im Beispiel kann keinen Stromausfall absichern. Er dient einzig der Optimierung des Eigenverbrauchs.

Tabelle KostenvergleichD

Mehr zu den Speichern von BlueSky Energy

GREENROCK – der Salzwasser Stromspeicher führt das Ranking an, wenn es um Sicherheit und Ökologie geht. Auch im einfachen Vergleich Kosten/kWh liegt der Speicher gut im Feld. So kommt zum Beispiel ein 30 kWh GREENROCK Speicher auf 760 EURO kWh. Die GREENROCK Salzwasser Stromspeicher sind in folgenden Ausführungen verfügbar:

GREENROCK Home von 5 – 30 kWh

GREENROCK Business von 30 – 270 kWh

Dort wo Salzwasserbatterien an ihre Grenzen kommen, und hohe Leistung gefragt ist bietet die carbocap Technologie die geeignete Lösung. Leistungsstark und für noch extremere Temperaturen (von -30°C bis +50°C)

Vigos – der Outdoor Stromspeicher von 18 – 96 kWh für Installationen im Freien.

Cel-3050 the performance Battery von 6 – 20 kWh. Die Indoor Lösung, oder der kleine „Bruder“ von Vigos.

 

Cherry Picking. Das Beste herauspicken und für die eigene optimierte Lösung kombinieren. Alle BlueSky Energy Speicher können miteinander verheiratet werden.