Inselbetrieb in den Alpen

Wetter Allrounder Vigos sichert zuverlässigen Inselbetrieb in den österreichischen Alpen

Der Vigos Stromspeicher hilft, einen Inselbetrieb für einen nicht am Stromnetz angeschlossenen Bauernhof in den Alpen zu erschaffen und sichert somit die Stromversorgung.

Komplett von der Außenwelt abgeschottet, betreibt Jürgen Kienbink mit seinen 20 Mitarbeitern einen Bauernhof und Forstbetrieb.

Schwankungen in der Stromversorgung

Da die Leitung des öffentlichen Stromnetzes nicht bis zum Betrieb reicht, greift er auf ein Wasserkraftwerk zurück. Dieses sichert ihm Strom für den Hof und sein Privathaus.

Dennoch kommt es öfters zu Stromschwankungen und Ausfällen, für die eine Lösung gefunden werden muss.

Oberste Priorität für Jürgen Kienbink ist eine zuverlässige, umweltfreundliche und sichere Stromversorgung, auf die er sich verlassen kann. Er möchte zusätzlich die bereits bestehende Stromversorgung integrieren und bisherige Spannungsschwankungen ausgleichen.

Dauerhaftes und zuverlässiges Inselnetz für Kienbink und seinen Bauernhof

Quelle: Jürgen Kienbink

Der Hofbetreiber nahm Kontakt zu unserem Partner Elektrotechnik Schiffner auf. Mit dessen Hilfe fand Kienbink die perfekte Lösung für sich, seine rund 6000 Freilandhühner, seine schottischen Hochlandrinder, seine Ziegen, Schweine und Pferde – nämlich unseren Outdoor Stromspeicher VIGOS.

Dieser ist ein komplettes Inselnetz, dass mithilfe einer elf Kilowatt Solaranlage (PV Anlage) künftig für den eigenen Strom sorgt. Der Speicher ist dank entsprechender Verschaltung (DC-Kopplung) in der Lage, komplett autark zu arbeiten und sich sogar vom ausgeschalteten Zustand selbstständig hochzufahren. Diesen Vorgang nennt man Schwarzstart.

Dadurch entsteht ein eigener Stromkreislauf zwischen dem VIGOS Stromspeicher & der Solaranlage. Er ist komplett unabhängig vom öffentlichen Stromnetz – perfekt für Jürgen Kienbink und seinen Hof.

Integriertes Energie-Management- System regelt Stromflüsse intelligent

Geliefert wird der Speicher inklusive vorkonfigurierter Leistungselektronik und einem integrierten Energie-Management-System, dass die Stromflüsse intelligent regelt.

Das Energiemanagement System ist für den Hof besonders wichtig, da die Belüftung der Stallungen zu jedem Zeitpunkt sichergestellt sein muss. Die Tiere müssen nämlich vor Jagdtieren wie Fuchs und Wolf geschützt werden. Dank des intelligenten Managementsystems kann dies gewährleistet werden.

Bei Bedarf soll der Speicher auch mit dem Notstromaggregat geladen werden können – auch das kann  problemlos innerhalb des Energie- Management- Systems geregelt werden.

Innenansicht

VIGOS – Hohe Leistungsanforderung durch Sicherheit, Lebensdauer und Außenaufstellung

Der VIGOS besitzt eine hohe Leistungsanforderung und eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Zyklen. Für die Landwirtschaft ist das ideal. Er kann problemlos mehrfach pro Tag geladen und entladen werden. Somit kann Jürgen Kienbink Lastspitzen im täglichen Betrieb problemlos kappen. Der Speicher kann außerdem außen aufgestellt werden und ist in der Lage sämtlichen Witterungsverhältnissen Stand zu halten. Er wurde getestet und hält problemlos Temperaturen von minus 30 bis plus 50 Grad stand.

Für den Hofbetreiber ist die Sicherheit im Arbeits- und Wohnumfeld das Wichtigste. Da unser VIGOS weder brennbar noch entflammbar ist, können wir den Anforderungen von Herrn Kienbink gerecht werden.

Inbetriebnahme April 2021

Das Elektrotechnikunternehmen Schiffner wird einen 24 Kilowattstunden anschlussfertigen VIGOS voraussichtlich April diesen Jahres auf dem Hof von Jürgen Kienbink in Betrieb nehmen.

Die Kilowatt Leistung kann problemlos auf 96 Kilowattstunden erweitert werden. Der VIGOS lässt sich ebenfalls mit unseren Business Lösungen von GREENROCK kombinieren.

Im folgenden Video wird das Thema Off Grid noch einmal kurz erläutert.