Gesicherte Stromversorgung für Familienunternehmen mit VIGOS Outdoor Stromspeicher

VIGOS Outdoor Stromspeicher sorgt für die gesicherte Stromversorgung eines Hofs in Niederösterreich 

Das Familienunternehmen aus Niederösterreich mit Hof, Stallungen, Bienenstöcken, Schnapsbrennerei und zwei Privathäusern plant seinen Eigenverbrauch mit einem Vigos Outdoor Stromspeicher zu erhöhen.

Der Landwirt wünscht sich eine nachhaltige und sichere Stromversorgung. PV und Speicher sollen vor der Abzweigung des Netzanschlusses in die einzelnen Gebäude des Hofes integriert werden. So können alle Bereiche gleichermaßen mit Sonnenstrom versorgt werden. Da der Netzanschlusspunkt etwas vom Hof entfernt ist, ist es von besonderem Vorteil, dass der Vigos Speicher wetterfest und outdoorfähig ist. Es ist nicht nötig ein neues Gebäude für Speicher und Netzverteiler zu errichten

Unser Partner Elektrotechnik Schiffner aus Berndorf berät den Kunden in der Umsetzung seines Projektes.

Der Speicher soll die zuverlässige Stromversorgung der Schnapsbrennerei, der Stallungen und den beiden Privathäusern sicherstellen. Dies würde der Familie rund 16.300 Kilowattstunden Strom einsparen, denn bislang mussten diese zugekauft werden.

Vigos ist inselfähig und versorgt den Betrieb und Wohnhäuser auch bei Netzausfall mit Energie.

Production

Auch im Falle des Stromausfalls ist die Stromversorgung für den Hof gesichert durch den VIGOS Outdoor Stromspeicher

Im Falle eines mehrtägigen Stromausfalls, ist der Speicher in der Lage unabhängig vom öffentlichen Stromnetz, ausgehend vom abgeschalteten Zustand hochzufahren und somit die PV-Anlage weiter am Laufen zu halten. Diese würde dann im Umkehrschluss den Speicher wieder befüllen und es-entsteht ein Kreislauf, der sich selbst komplett am Laufen hält. Die Leistungselektronik wurde von BlueSky Energy erprobt und bewältigt den sogenannten Schwarzstart zuverlässig. Der Speicher ist in der Lage innerhalb von 20 Millisekunden auf einen komplett eigenen Stromkreis umzuschalten, um den Verbraucher im Inselbetrieb zu versorgen. Sollte der Speicher mal komplett entladen sein und es scheint in diesem Moment auch keine Sonne, so schaltet der Speicher die Solaranlage einfach ab. Scheint die Sonne wieder, wird die Anlage durch den VIGOS wieder in Betrieb genommen. Dazu wird der Speicher mit der PV-Anlage DC-gekoppelt.

All das stellen maßgebliche Faktoren dar, sich für den Wetterallrounder VIGOS zu entscheiden.

Platz sparen aufgrund von Außenaufstellung

Das Unternehmen möchte sowohl Betriebs- und Stallgebäude als auch die beiden Einfamilienhäuser mit Strom versorgen und damit absichern. Da die Leitungen der drei Gebäude im Außenbereich zusammentreffen, kommt nur ein Speicher infrage, der auch außen aufgestellt werden kann und dennoch die gewünschte Leistung erbringt, ohne von den Witterungsverhältnissen abhängig zu sein. Somit wird wertvoller Platz im Innenraum gespart, der für andere Dinge genutzt werden kann.

Kostenersparnis durch Außenaufstellung

Dank unseres VIGOS würde die Familie Kosten für eine Innenunterbringung, Baugenehmigungen und den sonstigen Aufwendungen einsparen.

Auch für den Elektrobetrieb wird nicht nur der bürokratische Aufwand erheblich gesenkt. Dank des einfachen Aufbaus in Bezug auf das System sind keine spezifischen Fachkenntnisse für die Inbetriebnahme notwendig.

Nachfolgend gibt es noch ein Video zum Thema „Lastspitzen kappen“.