PV und Stromspeicher Förderprogramme

für Speichersysteme über 20 kWh

Die zunehmende Relevanz von erneuerbaren Energien und Nachhaltigkeit macht sich bemerkbar. Viele Länder fördern den Ausbau von Photovoltaik und den Erwerb von Stromspeicher Produkten.

Im Folgenden haben wir eine Übersicht über Förderprogramme für Speichersysteme über 20 kWh zusammengestellt. Die Ansicht ist untergliedert nach Bundesländern für Deutschland erstellt. Die Links zu den jeweiligen Programmen sind direkt hinterlegt.

Förderprogramme Deutschland

Baden- Württemberg

Bayern:

Berlin:

Brandenburg:

Hessen:

Mecklenburg- Vorpommern

Niedersachsen:

Nordrhein- Westfalen:

Rheinland- Pfalz

Sachsen-Anhalt:

Sachsen:

Schleswig- Holstein

Thüringen:

Gesonderte Förderung von Salzwasser Stromspeichern

Gesonderte Förderungen von Salzwasserspeichern gibt es in verschiedenen Städten auch. Beispielsweise bekommt man in Münster für einen Stromspeicher auf Salzwasser Ionen Basis bis zu 3000 € Fördergeld je nach Größe der PV Anlage und des Speichers. Im Vergleich zu anderen Stromspeicher Produkten auf Basis von Lithium Ionen Basis gibt es „nur“ bis zu 1500€ Fördermittel.

Speicher für gewerbliche Zwecke

„Gewerbespeicher“  sind sowohl für kleinere Gewerbebetriebe als auch für Großanlagen im Megawattbereich geeignet. Sie können dafür genutzt werden, den Eigenverbrauch zu maximieren oder hohe Lastspitzen über den Tag zu kappen. Zusätzlich sind sie in der Lage, einen komplett autarken Stromkreislauf zwischen Gewinnung und Stromspeicherung herzustellen.

Mehr zu unseren Gewerbespeicher GREENROCK Business und VIGOS.