Forschung Industrienah

Logo FH Oberösterreich

Sicher, nachhaltig & umweltfreundlich in die Zukunft am stationären Stromspeichermarkt

Die Fachhochschule Oberösterreich lädt zur Veranstaltung Forschung #industrienah zum Thema Energie- und Nachhaltigkeit ein.

Am Montag, dem 20. September 2021 von 13:0019:00 Uhr wird es verschiedene Fachvorträge und spannende Diskussionen sowohl online ls auch am Campus selbst mit verschiedenen Kooperationspartnern geben.

FH OÖ

 

Geschäftsführer Thomas Krausse über sichere Speichertechnologien

Am 20. September 2021 spricht Dr. Thomas Krausse zwischen 13:00 und 14:30 Uhr im Rahmen der Veranstaltung über emissionsfreie Alternativen der Energieerzeugung und –bereitstellung am stationären Stromspeichermarkt.

Thomas Krausse

Fachhochschule Oberösterreich bietet praxisbezogenes Studium

Die FH Oberösterreich ist einer der besten Fachhochschulen in Oberösterreich und bietet seinen Studenten ein praxisbezogenes Studium mit internationaler Anerkennung.

Insbesondere durch die intensive Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der direkten Umsetzung von gemeinsamen Forschungserkenntnissen unterstützt die FH Oberösterreich die heimische Industrie auch in Hinblick auf ihre Wettbewerbsfähigkeit.

FH Wels und BlueSky Energy

Neha

Im April dieses Jahres durften wir Vertreter der Fachhochschule Oberösterreich Standort Wels bei uns in Frankenburg begrüßen. Grund dafür war Neha.

Das Treffen wurde mit einem Kamerateam begleitet. Daraus ist ein tolles Video über die Arbeit von Neha im Unternehmen und über Ihr Studium an der Fachhochschule entstanden.

Das Video ist verlinkt und kann auf dem Youtube Kanal der Fachhochschule Wels angesehen werden.

 

Masterstudentin der Elektrotechnik 

Neha ist Masterstudentin der Elektrotechnik an der Fachhochschule Wels in Oberösterreich. Neben ihrem Studium arbeitet sie seit über einem Jahr bei BlueSky Energy und stellt einen großen Mehrwert für das Unternehmen dar. In diesem Jahr zeigte sie, dass sie den Willen hat sich immer weiterzuentwickeln und mehr zu lernen.

Neha ist froh, Studentin der Fachhochschule Wels zu sein. Neben den wichtigen, theoretischen Grundlagen setzt die FH auch bewusst auf die praktische Erfahrung und die Einführung in die Arbeitswelt. Sie biete ihren Studenten ein vielfältiges Studienangebot mit praxisnahen und internationalen Inhalten.

Seit Kindheit fasziniert von Elektronik

Neha

Seit Neha´s Kindheit ist sie fasziniert von der Welt der Elektronik. Schnell wurde klar, dass sie auch mehr über die Naturwissenschaft dahinter lernen möchte. Elektrotechnik sollte Ihr Arbeitsgebiet werden.

In einem eher männlich dominierten Arbeitsfeld leistet sie tolle Arbeit und kann sich dank ihres theoretischen Wissens und ihren praktischen Fähigkeiten sehr gut durchsetzen. Sie bekommt den Respekt, den Sie verdient.

Geschäftsführer Thomas Krausse ist sich sicher, dass die Studentin der FH Wels die richtige Person ist, um dieses Unternehmen mit ihrem Wissen auf der großen, bevorstehenden Reise zu unterstützen und weiterzubringen.

Ihre Bildung, die sie mithilfe der FH Wels immer weiter ausbauen kann und ihre Fähigkeiten werden Ihr helfen, in Zukunft vielleicht auch Führungspositionen in der Technik Abteilung zu übernehmen.

Mehrwert für Unternehmen

BlueSky Energy ist froh, eine so talentierte, jung Frau im Team zu haben, die solch technische Fähigkeiten besitzt. Dies stellt einen großen Mehrwert für das Unternehmen dar.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, insbesondere bei der Fachhochschule Oberösterreich.