Nachhaltigkeit mit Greenrock

In einer Herzensangelegenheit entstand das Naturhaus im Naturpark „Ammergauer Alpen“

Die Betreiber des Naturhauses, Claudia und Johannes Kästel setzten auf Nachhaltigkeit in allen Bereichen. Das Haus kann als Feriendomizil gemietet werden und ist perfekt um einfach mal abzuschalten und die Natur in ihrer reinsten Form kennenzulernen.

Das Naturhaus

Beim Bau des Naturhauses stand das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit von Beginn bis hin zur Fertigstellung ausnahmslos im Vordergrund. Neben der Verwendung von unbehandeltem Holz kamen auch andere natürliche Materialien (u. a. Naturstein und Lehm) zum Einsatz. Auf Leim oder andere Konservierungsstoffe wurde komplett verzichtet – der Natur zu Liebe. Neben dem Verzicht auf umweltschädliche Materialien verfolgt das Naturhaus auch in eine andere Richtung den Gedanken, mit der Natur im Einklang zu sein. Der Verzicht auf elektronische Geräte, insbesondere Unter­haltungs­elektronik, d. h. TV-Geräte und PC ergänzen das Konzept.  Durch die massiven Holzwände und abgeschirmte elektrische Leitungen wird das Haus nahezu von Strahlung und Elektrosmog befreit.

Das Naturhaus

Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Nachhaltigkeit

  • PV Anlage zur Gewinnung von Strom durch die Sonne + Inbetriebnahme eines GREENROCK Salzwasser Stromspeichers
  • Zusätzlicher Bezug von Ökostrom
  • Nutzung von Regenwasser für Toilettenspülung, Waschmaschine und Gartenbewässerung
  • Verwendung von ökologischen Wasch- und Putzmitteln
  • Hochbeete und Gewächshaus mit selbst gezogenem Gemüse/Salat
  • Mülleinsparung durch bewussten Einkauf
  • Bis zu 10 % Nachlass auf den Übernachtungspreis bei Anreise mit der Bahn
  • uvm.

GREENROCK Speicher ergänzt das Gesamtkonzept

Greenrock Speicher

Zusätzlich zur Gewinnung von Energie durch die Erneuerbaren ist der Punkt Energiespeicherung auch ein großes Thema. Wertvolle Energie soll nicht sinnlos vergeudet, sondern effizient genutzt werden – und das am besten so umweltbewusst wie möglich. Für die Betreiber des Naturhauses war sofort klar, dass ein GREENROCK Salzwasser Stromspeicher die beste und nachhaltigste Wahl zur Speicherung überschüssiger Energie ist. Ein weiterer Mehrwert ist außerdem, dass der Speicher regional gefertigt wird, nämlich in Oberösterreich. Das Elektrounternehmen Elektro und Solartechnik Mittermeier GmbH aus Garmisch-Partenkirchen (Deutschland) installiert einen dreiphasigen GREENROCK Home Speicher mit 7,5 kWh im Ferienhaus. Zusätzlich versorgt die Familie ihr privates Wohnhaus mit einem einphasigen 5 kWh Speicher von BlueSky Energy.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit und dieses großartige Gesamtkonzept.